Informationen über…

Themen

Leitbild der Seelsorgeeinheit Neckar-Fils

Die Seelsorgeeinheit Neckar-Fils (SENF) –

drei Kirchengemein­den des einen GEISTES:

Die katholischen Kirchengemeinden St. Konrad Plochingen, Hl. Kreuz Altbach mit Deizisau und St. Michael Reichenbach mit Lichtenwald und Hochdorf, bilden die Seelsorgeeinheit Neckar-Fils.
Als eigenständige Kirchengemeinden, über Jahrzehnte gewachsen, geprägt von unterschiedlichen Einflüssen und Erfahrungen, finden sie sich in der Seelsorgeeinheit als bunte und vielfältige „Großgemeinde“ mit der einen Quelle und Mitte Jesus Christus wieder.

Die Stärken und Talente der anderen Gemeinden zu nutzen um die Vielfalt und das pulsierende Leben einer Kirchengemeinde und des Glaubens im Großen zu (er-) leben, darauf sind Streben und Wirken der Seelsorgeeinheit Neckar-Fils ausgerichtet.

Die Stärken der einzelnen Gemeinden innerhalb der SE stärken die Einheit und öffnen Wege, Perspektiven und Möglichkeiten für die Seelsorgeeinheit, aber auch für jede Einzelgemeinde zum Wohl der Gläubigen.

SENF – drei Kirchengemeinden beschenkt mit einer Vielzahl von Talenten, geleitet und geführt vom heiligen Geist.